Für alle Ingenieure, die süchtig nach bester Qualität sind: der ΔT-junkie ist jetzt verfügbar

Für thermische Prozesse ist die Temperaturprofilierung und Temperaturverteilung ein zentrales Kriterium. Um den Prozess möglichst präzise einstellen zu können, muss die Temperaturverteilung ermittelt werden. Aus diesem Grund hat AHMT den „ΔT-junkie“ entwickelt.

ΔT-junkie Datenlogger, Basisvariante mit 10 Temperaturkanälen

Der ΔT-junkie bietet Qualitätsbeauftragten und Prozessingenieuren die Möglichkeit 20 Temperaturkanäle auf einmal und in Echtzeit zu messen. Damit ist er der einzige Datenlogger auf dem Markt mit derart vielen Kanälen, welcher kabellos Daten per Bluetooth überträgt.

Warenträger mit vielen Produkten können somit an 20 verschiedenen Stellen gemessen werden und somit die Temperaturhomogenität ausführlich bestimmt werden. Heiz- und Kühlrampen, Zeit über Liquidus und weitere Qualitätskennzahlen sind somit für alle Produkte und nicht nur für Stichproben verfügbar.

Temperaturprofil gemessen mit dem ΔT-junkie

Dank der innovativen Gehäuse aus Hochtemperaturkunststoffen kann das Bluetooth-Signal problemlos außerhalb von Lötöfen oder Maschinen empfangen werden. Damit verfolgen Sie in Echtzeit Ihren Lötprozess und sparen signifikant Entwicklungszeit und Fehlläufe.

Die modulare Bauweise ermöglicht es, dass Gehäuse schnell getauscht und für verschiedenste Anlagen optimiert werden. Somit kann der Datenlogger genau auf Ihre Anwendung zugeschnitten werden und Sie müssen keine Kompromisse mehr bei der Datenlogger-Auswahl eingehen.

Auch bestehende Geräte können so mit einem verbesserten Thermoschutz nachgerüstet werden. Dank unserer erfahrenen Prozessingenieure legen wir die Schutzgehäuse nach Ihren Vorgaben in einem iterativen Rapid-Prototyping Prozess fest.

Weitere Informationen zu dem Produkt finden Sie hier.

Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie unsere technischen Experten.

Kategorien